header2018

Fassung vom  
PDF-DownloadPDF-DownloadneuWord download Druckansicht

Sechster Abschnitt - Feststellung des Wahlergebnisses


§ 25 Endgültiges Wahlergebnis

Zurück ZurückVor Vor
Zuletzt geändert zum: 01.04.2022, Beschluss vom 31.03.2022

(1) Die Geschäftsstelle der Kommission stellt beim Kirchlichen Arbeitsgericht durch Nachfrage sicher, ob Wahlanfechtungen eingegangen sind.

(2) 1Nach Ablauf der Frist gemäß § 24 Absatz 1, gegebenenfalls nach rechtskräftiger Entscheidung über Anfechtungsanträge, stellt der/die Vorsitzende des Regional-Wahlvorstandes das endgültige Wahlergebnis fest und gibt es unverzüglich über die Geschäftsstelle auf der Internetseite der Kommission für das Arbeitsvertragsrecht der bayerischen Diözesen bekannt. 2Das endgültige Wahlergebnis wird in den Amtsblättern der Diözesen bekannt gegeben.

­