header2018

Fassung vom  
PDF-DownloadPDF-DownloadneuWord download Druckansicht

D, 11. Regelung über den Rationalisierungsschutz für Beschäftigte


Vorbemerkung

Vor Vor
Zuletzt geändert zum: 01.01.1987, Beschluss vom 09.01.1987

Rationalisierung einschließlich der Nutzung des technischen Fortschritts hat den Zweck, die Aufgaben der Einrichtungen anforderungsgerecht, wirtschaftlich und kostengünstig zu erfüllen. Bei der Durchführung von Rationalisierungsmaßnahmen sind die sich aus dem Arbeitsverhältnis ergebenden Belange der Mitarbeiter zu berücksichtigen und soziale Härten möglichst zu vermeiden. Diesem Ziel dienen die nachstehenden Vorschriften. Für Maßnahmen, die nicht unter diese Regelung fallen, bleiben die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften unberührt.

­