header2018

Fassung vom  
PDF-DownloadPDF-DownloadneuWord download Druckansicht

D, 5. Sabbatjahrregelung


§ 7 Todesfall

Zurück ZurückVor Vor
Zuletzt geändert zum: 01.04.2007, Beschluss vom 13.02.2007

1Beim Tode einer/eines Beschäftigten in der Anspar- oder Freistellungsphase werden die vorhandenen Zeitguthaben an die Hinterbliebenen (Ehegatte/Ehegattin, Kinder) abgegolten. 2Die Abgeltung erfolgt an die Hinterbliebenen.

­